Dell-Aktionäre genehmigen Deal, um Unternehmen privat zu nehmen

Aktionäre von Dell genehmigt Donnerstag einen Vorschlag von Firmengründer Michael Dell geführt, um die ikonische Computer-Unternehmen privat zu nehmen.

Der Vorschlag, im Wert von etwa 25 Milliarden Dollar, gewann eine nicht näher bezeichnete Mehrheit der Stimmen von den Inhabern der Dell-Aktie, sagte Dell in einer Erklärung. Das Käufer Konsortium versüßt den Deal in den letzten Wochen als Reaktion auf Kritik von Aktivist Carl Icahn und andere, die ihr Angebot beschwert hatte, unterwarf das Unternehmen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.